Mit dem Classic Rollfinger in Südkorea auf Weltreise

Mit dem Classic Rollfinger in Südkorea auf Weltreise

Das Mike bereits große Teile der Welt kennt, wisst Ihr ja bereits. Nun ging die Reise nach Südkorea.

Mike hat in Südkorea tolle Erfahrungen beim Gangwon FC gesammelt und wollte sich einer neuen Herausforderung widmen. 

Dafür ging es samt Gepäck (Handschuh: Classic Rollfinger) nach Südkorea. Beim Gangwon FC durfte Mike beim Spiel- und Trainingsbetrieb der Profis mitwirken.

Erfahrungswerte, die auch zur Optimierung der Gripmode-Produkte dienten. Gemeinsam mit dem Torwarttrainer und den Torhütern vor Ort hat sich Mike über das Thema Handschuhe, Qualitätsstandards und Optimierungspotenzial unterhalten. Im Video seht Ihr ein tolles Interview mit dem Torwarttrainer des Vereins, aber auch erhaltet Ihr tolle Einblicke in die Trainingsarbeit der Gastgeber.

Mit dem Classic Rollfinger in Südkorea auf Weltreise Modern Goalkeeping

Der Mix aus klassischen Trainingsbausteinen, inkludiert von vielen modernen Methoden ergeben ein spannendes Trainingskonzept. „Die Tage beim Gangwon FC haben mir viel Spaß bereitet, wir haben zusammen viel lachen können“, fügt Mike hinzu.

Die Reise in Korea war einfach richtig, richtig geil. Ich konnte tolle Erfahrungen sammeln. Das Training hat mich inspiriert, da die Leute beim Fußballclub Gangwon FC sehr gut aufgenommen haben. Das Training war sehr lehrreich, auch das Feedback zu unseren Produkten konnte ich mir nicht entgehen lassen, positiv natürlich. Ebenfalls beeindruckt hat mich die Gastfreundschaft der Menschen vor Ort“, so CEO Michael Bolvin über seine Erfahrungswerte in Südkorea.

Mit dem Classic Rollfinger in Südkorea auf Weltreise

Sehr gut kam übrigens bei allen Anwesenden vor Ort das Modell Classic Rollfinger an, denn der Handschuh überzeugte vor Ort mit tollem Grip, aber auch viel Flexibilität in Puncto Bequemlichkeit.

Infobox: Der Fußballclub Gangwon FC wurde im Dezember 2008 gegründet. Das Stadion des Clubs verfügt über ein Fassungsvermögen von rund 20.000 Zuschauern. Mit Wesley und auch Gerson Junior konnte der Club bereits zwei sehr bekannte Persönlichkeiten im Spielerkader auflisten.

Laisser un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être publiés